Grundeinstellungen einer Ninox Datenbank

Erzeugen einer leeren Datenbank

Eine neue Datenbank legen Sie an, indem Sie auf die Taste Neue Datenbank im Startfenster von Ninox klicken.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_ae0abf57

 

Es erscheint ein weiteres Fenster mit sämtlichen in Ninox verfügbaren Vorlagen. Ganz links oben in diesem Fenster befindet sich eine Vorlage namens Neu mit dem informationellen Zusatz Eine leere Datenbank erstellen.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_f3e61a7e

 

Nach einem Klick auf dieses Symbol blendet Ninox einen Dialog zur Eingabe eines Dateinamens ein. Hinsichtlich der Namensgebung existieren keinerlei Restriktionen. Rein aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte er nicht allzu lang ausfallen. Wir entscheiden uns für Buchversand.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_f3c94c2d

 

Belassen Sie den Speicherort bei Lokal. Ein Klick auf Datenbank anlegen führt zur Startseite dieser Datenbank.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_8cfdaa54

 

Der Name der aktuell benutzten Datenbank erscheint oben links in der Seitenleiste sowie in der Mitte der Titelleiste des Fensters. Das rote Schraubenschlüssel-Symbol oben rechts zeigt an, der Administrator-Modus ist aktiviert. Dieser Modus erlaubt es, Änderungen an der Struktur der Datenbank vorzunehmen.

Zu solchen Modifikationen zählt auch das Anlegen von Tabellen. Im Gegensatz zu Tabellenkalkulationen verfügen neue leere Datenbanken noch über keinerlei Elemente, in denen sich Informationen ablegen lassen. Die dazu erforderlichen Objekte müssen sich Anwender selbst erzeugen.

 


Darstellungsoptionen

Eine wichtige Rolle spielt die Gestaltung der Oberfläche einer Datenbank. Das Register Optionen der Startseite einer Datenbank ermöglicht dazu die Einstellung einer Schriftgröße zwischen 6 pt und 14 pt sowie die Art der Druckvorschau. Bei letzterer besteht die Auswahl zwischen PDF und HTML. Voreingestellt sind 8 pt und PDF.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_cf08d9e2

 

Weiterhin verfügt Ninox über eine Kollektion diverser Farben und Farbverläufe für den Hintergrund einer Startseite. Auch der Import einer selbst angefertigten Grafik oder eines Bildes ist möglich.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_71e28b9d

Festlegen eines Farbverlaufs für den Hintergrund der Startseite einer Datenbank.

Die Auswahl einer Verlaufsfarbe erfolgt im Register RGB mittels Mausklick auf den Farbkreis oberhalb von Schaltfläche Löschen. Hintergrundbilder müssen als JPEG-Dateien vorliegen. Die Auswahl erfolgt mittels Mausklick auf Upload Image, was den Dateiauswahl-Dialog startet.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_2a8ef00e

Der Dialog zur Konfiguration des Hintergrundbildes der Startseite einer Datenbank.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_f585f9bf

Die Startseite einer Datenbank mit Hintergrundbild.