Blog > Ninox in der Baubranche: Wie Handwerker Prozesse digitalisieren und automatisieren können

Ninox in der Baubranche: Wie Handwerker Prozesse digitalisieren und automatisieren können

By Daniel Ratmirof

On 13 June 2019

Ninox Blog Post

Die Baubranche boomt, und auch die Auftragsbücher der keiltec GmbH sind voll. Als Fachbetrieb der Gebäude- und Klimatechnik hat sich sich das Unternehmen aus Garding bei München erfolgreich auf Betonkernaktivierungen, Flächenheiz- und -kühlsysteme sowie Fußbodenheizungen im Industrie-, Gewerbe- und Wohnungsbau spezialisiert.

 

Volle Auftragsbücher erfordern aber auch ein Höchstmaß an Effizienz bei der Planung und Durchführung der zumeist anspruchsvollen Bauvorhaben. Der Informationsau- stausch mit allen Projektbeteiligten über genormte Datenformate wie GAEB und DATANORM stellt dabei eine deutliche Arbeitserleichterung, gleichzeitig aber auch eine besondere Herausforderung dar. Denn hier gilt es, aus Millionen von Datensät- zen die wenigen hundert zu selektieren, welche für das jeweilige Gewerk relevant sind. Diese Daten bilden die Grundlage für Ausschreibungen, Angebote und Abrech- nungen sowie für jegliche leistungsbezogene Kommunikation.

 

Für eine Baumanagement-Software ist deshalb von entscheidender Bedeutung, dass sie entsprechende Schnittstellen bietet und die Daten effektiv in allen Projektphasen verfügbar macht. Zwar gibt es eine Vielzahl. an Branchenlösungen für die „Bauwirtschaft“, aber genau darin besteht das Problem: Kaum eine Software berücksichtigt die spezifischen Anforderungen bestimmter Gewerke. Nach umfan- greicher Recherche fiel deshalb 2018 die Entscheidung für eine individuelle Entwicklung mit Ninox.

 "Unsere Ninox-Lösung hat sich sehr gut entwickelt, ist absolut easy zu bedienen, schnell und stabil, auch auf dem iPad."

Christopher Keil, Geschäftsführer Keiltec

 

Überblick

          • Projektmanagement

 

Industrie

          • Bauwirtschaft
 
Features & Funktionen
          • Datenimport GAEB und DATANORM
          • Zeit- und aufmaßbasierte Kalkulationen
          • Aufmaß- und Formularverwaltung
          • Lieferanten-Bestellungen
          • Aufgabenmanagement mit Delegation
          • Kumulierte Abschlagsrechnungen
          • Integriertes CRM-Modul

 

Benefits

          • Plattformübergreifend
          • Mobile Nutzung
          • Prozessorientierte Individuallösung
          • Effizientes Projektmanagement
          • Stets aktueller Datenbestand
          • Datenaustausch nach Branchenstandards
          • Bedarfsgerechte Weiterentwicklung

Features

Die Ninox-Lösung der keiltec GmbH umfasst annähernd alle Bereiche des Baumanagements, vom Aufmaß über Angebotserstellung bis zur Abrechnung auf GAEB- und DATANORM-Basis und berücksichtigt dabei auch branchen- spezifische Anforderungen wie Bau-Umlagekosten, Sicherheitseinbehalt und kumulierte Abschlagsrechnungen. Es lassen sich Nachlässe und Rabatte verwalten, Lieferanten-Bestellungen generieren und individuelle Kalkulationen in Kombination mit Arbeitsleistungen auf Zeitbasis durchführen. Das CRM-Modul erleichtert die Kontaktpflege und ein Dashboard bietet den verantwortlichen Mitarbeitern einen guten Überblick über anstehende Aufgaben sowie den Status von Angeboten und Rechnungen.

Keiltec_CaseStudie_DE-04

Übernahme der benötigten Artikelstammdaten aus DATANORM.

Keiltec_CaseStudie_DE-05

Abbildung der GAEB-Positionshierarchie mit Titel, Haupt- und Unterposition.

Keiltec_CaseStudie_DE-06

Übersichtliches Aufgabenmanagement mit Delegation.

Keiltec_CaseStudie_DE-07

Erstellung und Verwaltung kumulierter + Abschlagsrechnungen.

Keiltec_CaseStudie_DE-08

Berechnung und Übernahme von Aufmaßdaten in Abrechnungen.

Keiltec_CaseStudie_DE-09

Erstellung, Druck und Weitergabe von Aufmaßplänen für Kunden.

Keiltec_CaseStudie_DE-10

Berücksichtigung von Bau-Umlagekosten und Sicherheitseinbehalt.

 

"Ninox hilft uns, die vielen verschiedenen Artikel und Lieferanten im Blick zu behalten, und lernt auch quasi mit, zum Beispiel bei der Preisermittlung für Angebote."

Keiltec Projektleitung

Ausblick

Die keiltec GmbH arbeitet bevorzugt mit Mac-Computern und iOS-Geräten. Ninox kann als Cloud-Software aber auch auf Windows- und Linux-Rechnern sowie per App mit Android-Geräten genutzt werden. So lässt sich flexibel jederzeit in allen Bedarfssituationen auf stets aktuelle Daten zugreifen, wobei verschiedenen Nutzergruppen unterschiedliche Rollen und Rechte zugeordnet werden können. Darüber hinaus lässt sich Ninox auch auf einem dedizierten Server oder im eigenen Unternehmensnetzw- erk betreiben.

 

Die Ninox-Lösung von keiltec wird intensiv genutzt und im laufenden Betrieb optimiert, Wünsche und Anregungen der Nutzer fließen direkt in den Entwicklungsprozess ein. Für die nächste Ausbaustufe ist eine direkte Anbindung an den DATANORM-Webservice geplant, außerdem wird eine ZUG- FeRD-Schnittstelle zur Erstellung elektronischer Rechnungen für öffentliche Auftraggeber realisiert.

 

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu unserer Ninox Lösung.

 

Jan-Dirk Felgentreff

Bastian Vorholt

Magicnetworks

Am Beethovenpark 16

50935, Köln

Web: www.magicnetworks.de

E-Mail: Info@magicnetworks.de

Tel.: +49 0178 166 34 14

 

 

Download PDF

 

"Mit Ninox sind wir jetzt sehr flexibel und können die Anwendung selber nach unseren Bedürfnissen mitgestalten, was unsere tägliche Arbeit extrem erleichtert."

Keiltec Kalkulation

Möchten Sie mehr über Ninox wissen?